Mitarbeiter

Dr. Kenneth Anders

Dr. Kenneth Anders

wurde 1969 in Naumburg/Saale geboren und wuchs bei Tharandt sowie in Eberswalde auf. Von 1989 - 1996 studierte er Kulturwissenschaften, Soziologie und Philosophie in Leipzig und Berlin, verfasste bis 1999 eine Dissertationsschrift im Fach Kulturgeschichte und arbeitete als freier Journalist. Den Einstieg in die Landschaftsthematik fand er im Jahr 2000 durch die Gestaltung einer Ausstellung über die Entstehung der Naturschutzeule in Bad Freienwalde am Haus der Naturpflege. Daraufhin sammelte er an der Universität Potsdam Erfahrungen in der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung.
2004 gründete er mit Lars Fischer das Büro für Landschaftskommunikation.
Kenneth Anders ist außerdem als Autor und Sprecher tätig.

<<< Veröffentlichungen

 

Lars Fischer

Lars Fischer

wurde 1963 geboren und wuchs in Magdeburg und Eberswalde auf. Nach Abitur, Grundwehrdienst und Ausbildung zum Chemiefacharbeiter studierte er zwischen 1987 und 1994 Kulturwissenschaften, Literaturgeschichte und Philosophie in Leipzig und Berlin. Seit Mitte der 90er Jahre freiberuflich als Kulturwissenschaftler, Rundfunkjournalist und für die Corax-Naturfilm tätig. Das Thema Landschaft rückte in der Auseinandersetzung mit dem Kunstring am Nationalpark Müritz in den Vordergrund, die ein Promotionsstipendium zum Thema "Ästhetik, Kunst und Naturschutz" am Graduiertenkolleg "Ethik in den Wissenschaften" der Universität Tübingen ermöglichte.
2004 gründete er mit Kenneth Anders das Büro für Landschaftskommunikation.

<<< Veröffentlichungen

 

Tobias Hartmann

Tobias Hartmann

wurde 1988 in Wilhelmshaven geboren und ist im Tecklenburger Land aufgewachsen. Heute ist er sesshaft im Oderbruch. 2013 schloss er sein Studium an der Hochschule Osnabrück als Landschaftsentwickler (B.Eng.) ab. Seit 2013 studiert er an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde den Masterstudiengang Regionalentwicklung und Naturschutz (M.Sc.). Er arbeitet an verschiedenen Projekten der Akademie für Landschaftskommunikation mit, ist Mitarbeiter im Büro für Landschaftskommunikation und arbeitet für das Theater am Rand.

 

 

Almut Undisz

Almut Undisz

wurde 1968 in Sachsen geboren. Sie studierte Germanistik und Psychologie. 1995 übersiedelte sie mit ihrer Familie ins Oderbruch.
Sie arbeitet freischaffend für den Kulturladen in Wilhelmsaue, das Theater am Rand in Zollbrücke, das Büro für Landschaftskommunikation in Schiffmühle und betreibt eine kleine Künstleragentur.

 

 

 

Anne Kulozik

Anne Kulozik

wurde 1984 geboren und wuchs am nördlichen Rand des Ruhrgebietes auf und zog 2012 ins Oderbruch. Sie begann das Studium der Landschaftsentwicklung 2004 (Dipl. Fh) an der Hochschule Osnabrück und schloss dies mit einer Abschlussarbeit im Bereich der landschaftlichen Bildung ab. In diesem Bereich liegt auch der Schwerpunkt ihrer Arbeit für das Büro für Landschaftskommunikation, dabei entstehen landschaftliche Bildungskonzepte und Materialien für die schulische Bildung für Grund- und weiterführende Schulen.

 

Claudia Fischer

Claudia Fischer

wurde 1965 in Cottbus geboren. Seit 2003 als freiberufliche Gestalterin u.a. für das Büro für Landschaftskommunikation tätig.

<<< www.cloudfish.de