Landschaftswerkstatt Schlabendorfer Felder

www.schlabendorfer-felder.de

Biodiversität in der Bergbaufolgelandschaft

Die Schlabendorfer Felder sind eine junge Bergbaufolgelandschaft, erst 1991 wurde ihr südlicher Teil stillgelegt. Wie auch die anderen Bergbaufolgelandschaften im niederlausitzer und im mitteldeutschen Revier werden sie nun rasch von Pflanzen und Tieren besiedelt. Zugleich werden sie zunehmend wieder von Menschen genutzt: Landwirte, Förster, Schäfer, Naturschützer, Anwohner, Touristen und Sportler sind die Pioniere der Bergbaufolgelandschaft. Im Zusammentreffen mit der natürlichen Sukzession gestalten sie eine neue Landschaft.

Im Forschungsprojekt SUBICON (Successional Change and Biodiversity Conservation - Entwicklung der Biodiversität ausgewählter funktionaler Artengruppen im Gefüge von Ökologie, Ökonomie und Soziologie) haben Wissenschaftler verschiedener Disziplinen die Auswirkung dieser Veränderungen auf die Biodiversität der Bergbaufolgelandschaft erkundet.

In der abschließenden Phase dieses Prozesses wird die Wissenschaft ihre Ergebnisse in der Landschaft selbst vorstellen und mit den Akteuren in der Region das Gespräch über die weiteren Entwicklungschancen dieser jungen Landschaft suchen. Diese Chancen liegen im Spannungsfeld einer sich neuartig entfaltenden Biodiversität auf der einen Seite und der Suche nach nachhaltigen Bewirtschaftungsformen durch die Nutzer auf der anderen Seite.

Das zentrale Element für diesen regionalen Diskurs ist die Landschaftswerkstatt Schlabendorfer Felder, deren Gastgeber die Heinz Sielmann Stiftung ist. In Ausstellungen und Workshops wird gemeinsam mit den landschaftsprägenden Akteuren ein Szenario der weiteren Entwicklung der Bergbaufolgelandschaft entwickelt und diskutiert, das aus den verschiedenen Bausteinen der Landschaft zusammengesetzt wird: aus Arten und ihren sich verändernden Habitaten, aus Menschen und ihren Flächen, aus Erfahrungen, Erwartungen und Interessen.

 

DOWNLOAD
_Katalog _Bergbaufolgelandschaft Schlabendorfer Felder - Dynamik, Besiedelung und
Nutzung eines ehemaligen Tagebaus

_Katalog _Kolonisten gesucht!
Steckbriefe natürlicher und sozialer Besiedler der Bergbaufolgelandschaft Schlabendorfer Felder

_Katalog _neulandschafft
Leben in den Schlabendorfer Feldern - Natur und Mensch

 

Steckbriefe Materialienkatalog Landschaftsausstellung Schlabendorfer Felder
Katalog - Bergbaufolgelandschaft Schlabendorfer Felder www.schlabendorfer-felder.de
Landschaftswerkstatt Schlabendorfer Felder Landschaftswerkstatt Schlabendorfer Felder





















































Die Ausstellung befindet sich im Naturparkzentrum
der Heinz Sielmann Stiftung in Wanninchen - inmitten
der Bergbaufolgelandschaft